Frühlingszwiebeln nachziehen

Frühlingszwiebeln nachziehen geht super einfach und bekommt auch jeder ohne grünen Daumen hin.

Frühlingszwiebeln nachziehen

Wenn ihr das nächste Mal Frühlingszwiebeln kauft und verarbeitet, dann schmeißt die Enden mit den Wurzel nicht weg, sondern hebt diese auf und stellt sie an einen hellen Platz in ein Glas mit frischem Wasser. In wenigen Tagen sind komplett neue Frühlingszwiebeln nachgewachsen. Natürlich müsst ihr immer mal das Wasser wechseln.

Frühlingszwiebeln nachziehen

Natürlich funktioniert das auch, wenn ihr die Enden in Erde einpflanzt und dann immer nur den nachgewachsenen Teil abschneidet.

Frühlingszwiebeln nachziehen

Wir essen Frühlingszwiebeln super gerne in einen Kräuterquark, aufs Brot, in eine klare Suppe oder in den Salat.